Archiv der Kategorie: Zitate

Der archimedische Punkt?

Im Urlaub kam ich nun endlich dazu, das Buch “Das Geld der Zukunft” von Bernard Lietaer zu lesen – und auch wenigstens die Einleitung von “Ökonomie der Verbundenheit” von Charles Eisenstein. Dabei ist mir immer deutlich geworden, wie meine ganze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beitrag, Zitate | Hinterlasse einen Kommentar

Finanzierbarkeit sinnvoller Arbeit

“Sozialunternehmerinnen und -unternehmer, die wirklich systemverändernd wirken wollen, brauchen viel Fantasie und Durchhaltevermögen. Das Problem ungenügender Finanzierbarkeit sinnvoller Arbeit ist und bleibt im kapitalistischen System immanent unlösbar.” Johannes Heimrath (in einem Artikel in Oya 3)

Veröffentlicht unter Zitate | 2 Kommentare

Aus eigener Kraft

Joseph Beuys: “Es kann nicht mehr Aufgabe einer religio sein, dass für den Menschen alles bereits getan wird. Investiert ist durch göttliche Instanzen schon genug im Menschen. Nun muss er zurückzahlen; und zwar muss er das aus eigenen Kräften tun. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zitate | Hinterlasse einen Kommentar

Die Bestimmung

“Die Bestimmung des Menschen ist es die zukünftigen Verhältnisse herzustellen – die er selber noch nicht kennt.” Johannes Stüttgen

Veröffentlicht unter Zitate | Hinterlasse einen Kommentar